Jüngst wurde die Idee “miis Büro – diis Büro” an einer Infoveranstaltung in Eischoll der interessierten Bevölkerung von Eischoll vorgestellt. Das Feedback war durchwegs positiv und hat uns ermutig einen Schritt weiter zu gehen. So wurde entschieden einen Trägerschaftsverein zu gründen, der das Projekt finanziell absichert. Dadurch kann z’Büro während zwei Jahren den Betrieb aufnehmen und führen. Zugleich kann die Nachfrage und die Bedürfnisse getestet werden.

Wir sind auf der Suche nach weiteren Unterstützern, welche bereit sind über zwei Jahren je 200.- Franken bereit zu stellen, damit der Betrieb sichergestellt werden kann. Im Gegenzug erhalten die Mitglieder pro Jahr 2 Arbeitstage (oder 4x 1/2 Tag) Zutritt im Büro. Heute haben wir Zusagen, für 66% der benötigten Mittel. Bekanntlich sind die letzten paar Prozente jedoch immer am schwierigsten zu finden. Hilf auch Du damit es gelingt in Eischoll ein weiteres kleines Mosaik-Steinchen zu legen, um das Dorf weiter zu entwickeln. Wir brauchen Dich.

Bei Interesse oder Fragen, bitte das Formular anbei nutzen, wir melden uns anschliessend gerne.